Start Umwelt

Umwelt

IGSU-Botschafter im Einsatz gegen Littering in Bern

Die Sommermonate laden zum Verweilen im Freien ein. Doch nach einem gemütlichen Picknick im Park oder einem Spaziergang entlang der Aare oder in der Berner Altstadt bleiben die Take-away-Verpackungen oft unter der Parkbank liegen und die Schutzmasken treiben auf dem Wasser davon.

Wachstum – clever und nachhaltig

Das Lenzburger Start-up Nikin AG verkauft mit grossem Erfolg nachhaltige Mode und Accessoires – pro verkauftes Lifestyle-Produkt wird ein Baum gepflanzt. Die beiden Gründer...

«Wir müssen dem Velo den roten Teppich ausrollen!»

Im Corona Jahr 2020 wurden in der Schweiz 500'000 Velos verkauft. Die Anzahl verkaufter Velos hat gegenüber dem Vorjahr um 38 Prozent zugenommen. Jedes...

Nachhaltig am Puls der Zeit

Die Früchte- und Gemüsebranche ist gut aufgestellt. Sie sieht den gesellschaftlichen Wandel, nachhaltige Produktion und ressourcenschonenden Umgang mit dem Kulturland als Chance und positioniert...

Schutz für Mensch, Tier und Umwelt

Im Juni entscheidet das Stimmvolk über zwei Initiativen, die den Schutz der Umwelt und des Trinkwassers versprechen, aber weit über das Ziel hinausschiessen. Eine...

Littering nimmt während des Lockdowns zu

Die Littering-Situation hat sich seit Ausbruch der Pandemie verschlechtert, die Kosten für die Entsorgung von herumliegendem Abfall haben in dieser Zeit vielerorts zugenommen. Die...

Rekordwachstum der Schweizer Solaranlagen

Das Ja zum Energiegesetz im Mai 2017 und somit das Bekenntnis zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 zeigt jetzt immer mehr Wirkung – dank effizienter...

«Nachhaltige Produkte sind voll im Trend!»

Etwas ausserhalb des Städtchens Huttwil liegt der Bauernhof «untere Bäch». Die Spycher Handwerk AG ist spezialisiert auf die Haltung von Schafen & Kamelen und...

Ungebrochener Run auf Umwelt-Jobs

Die Suche nach Jobs, die in Zukunft gefragt sein werden, ist auch 2021 für viele Berufseinsteiger/innen und bereits Berufstätige eine der wichtigsten Aufgaben des...

Fleischeslust

Kolumne von Johannes Jenny Fleisch ist das Lebensmittel, welches das Klima am meisten belastet. Ich bin bekennender Fleischfresser – Liebhaber und Konsument von mehr Fleisch,...